Timbre

Das Timbre (auch Klangfarbe) eines Tons wird bestimmt durch das spezifische Gemisch aus Grundton, Obertönen und Rauschanteilen, sowie durch den zeitlichen Verlauf dieses Spektrum und der Lautstärke.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.