Daniel Waples & Flavio Lopez Live Concert at Living Room sESSion (20/2018)

Daniel Waples ist wahrlich ein Pionier der Handpans, wohl einer der bekanntesten Spieler auf seinem Gebiet und das Video der Woche ist diesmal sein Konzert bei den ESS Living Room sESSions. Er reist weltweit, um seine Leidenschaft zu teilen und seine Musik neuen Zuhörer*innen vorzustellen.
Seine Fähigkeiten auf der Handpan hat er sich selbst beigebracht und viele aufstrebende Spieler*innen sehen seine Technik und Philosophie der Komposition oft als Inspiration. Er arbeitet mit verschiedenen Musikstilen, mischt sie und kreiert etwas Neues und Einzigartiges.

Sein tolles Handpanspiel hat ihn nun bereits zum zweiten mal in die Video der Woche Reihe gebracht. Gemeinsam mit Flavio Lopez ist er am 6. Mai 2018 bei der Living Room sESSion von EchoSoundSculptures in Lenzburg aufgetreten.

https://youtu.be/IH6Tc8-PnUg

Das Konzept der Wohnzimmer-Konzerte von ESS

Seit dem Umzug von EchoSoundSculpture in deren neue Anlage in Lenzburg bestand bei ESS die Vision, eine Plattform für Musiker*innen und Handwerksfreunde zu bieten, diesen Raum für informelle Aufführungen und Workshops zu nutzen – und natürlich die Möglichkeit, sich mit anderen Musiker*innen und Handwerksfreunden auszutauschen.

Dieses Konzept nannten sie “living room sESSion” und begannen nach ersten Erfahrungen mit neuen Ideen und Highlights.

Jeden letzten Freitag im Monat von 14 bis 17 Uhr öffnen sie die Türen ihrer Werkstatt für Interessierte, die ihnen über die Schulter schauen oder ihr reserviertes Instrument abholen wollen.

EchoSoundSculpture Handpans
EchoSoundSculpture Handpans (Photo by Ezahn)

An ausgewählten Samstagen wird der Werkstattplatz in Lenzburg zum Schmelzpunkt von Kreativität, persönlichem und musikalischem Austausch: Mittags beginnen sie mit einer Jam Session, bei der jeder seine Instrumente und inspirierenden Ideen einbringen kann – Snacks sind ebenso erhältlich wie ein Haufen AsaChans in verschiedenen Größen, die ausprobiert werden können. Diese Tage enden immer mit einem Konzert eines internationalen Künstlers bzw. Künstlerin (Bühnenzeit am Samstag: 17 Uhr).

EchoSoundSculpture Living Room sESSion
EchoSoundSculpture Living Room sESSion

Von Zeit zu Zeit und in Zusammenarbeit mit befreundeten und erfahrenen Musiker*innen können ESS in ihren Räumlichkeiten Spielworkshops anbieten. Für ca. 4 – 5 Stunden erhalten Interessierte (Gruppen von max. 5 Personen) einen intensiven Unterricht zur Erlangung ihrer spielerischen Fähigkeiten. Übrigens, um die Gruppenerfahrung zu verbessern, ist es möglich, in diesen Workshops Instrumente mit der gleichen Skala einzusetzen.

Für interessierte und wiederkehrende Gäste, Partner und Förderer haben wir eine Mitgliedskarte erstellt, hier erfahren Sie mehr über dieses spezielle Angebot “living room guESSt”.

Wenn du in Erinnerungen schwelgen willst, schau dir den “bESSt im Livin Room” an.

Möchtest du einmal Gast sein bei einer Living Room sESSion?

Würdest du gerne andere leidenschaftliche Menschen treffen, um Handpan zu spielen und sich auszutauschen? Bist du daran interessiert, an einem Handpan Workshop teilzunehmen, um deine Fähigkeiten zu verbessern? Möchtest du die Möglichkeit haben, Auftritte bekannter Musiker*innen auf der ESS Wohnzimmerbühne zu sehen?

Dann sollten du ein Living Room guESSt werden: Nicht nur, um die Musiker*innen zu unterstützen, die diese nicht kommerziell orientierten Konzerte in den ESS Räumlichkeiten geben – sondern auch, um von weiteren Angeboten zu profitieren. Denn als Besitzer*in einer personalisierten Mitgliedskarte

  • kannst du alle Livin Room sESSions kostenlos sehen.
  • erhältst du 20% Rabatt auf Merchandising und Workshops.
  • wenn du Material bestellst oder eine Kammer bei ESS mieten möchtest, erhältst du einen Rabatt von 10%.
  • einmal im Jahr hast du die Möglichkeit, sich auf die ESS Retuning-Liste setzen zu lassen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Teil des inneren Kreises zu werden:

  1. Ein-Jahres-Mitgliedschaft für Stammgäste und interessierte Supporter: CHF 200.–
  2. Try-A-Day-Mitgliedschaft für einzelne Veranstaltungen (Workshops, Konzerte): CHF 20.(Begleitung zahlt den halben Preis, für Kinder sind die Veranstaltungen kostenfrei)

Aktuelle Termine für Workshops und Living Room sESSions findest du im Handpan-Veranstaltungskalender.

 

Ähnliche Beiträge

MEA-Mimicry-Handpan

MEA – Mimicry (44/2019)

MEA ist das Handpan-Duo mit Marketa (Tschechien) und Lea (Deutschland). Im Sommer 2019 entstand auf einer Reise durch Südfrankreich die Idee, ein gemeinsames Projekt zu starten. Seitdem reisen die beiden gemeinsam in ihren Camper Vans durch Europa. Inspirtiert von der Kraft der Natur und von der Begegnung und dem damit einhergehenden Spiegel des Selbst im Anderen entstand das wunderschöne Lied “Mimicry”.

Zhenya Topov Handpan Konzert 3

Zhenya Topov live auf dem Néapólis 2019 (43/2019)

Zhenya Topov ist Handpan-Musiker und Weltmusik-Perkussionist, Komponist für Tanz und Theater und Körpertheaterpraktiker und Pädagoge. Er spielte beim Néapólis 2019, einem kleinen 1-tägigen Musikfestival im REFO Moabit. Die Akustik der Kirche ist wirklich einzigartig, ganz besonders für die Handpan.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies

Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher*innen, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Indem Sie auf der Seite verbleiben, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bist du dabei?

Erhalte auch du tolle Informationen und besondere Angebote aus der Welt der Handpans. Unnötigen Spam gibt es nicht!
Ja, ich stimme zu.