Kabeção in der Glockenhöhle in Bet Guvrin (Israel) (17/2018)

Der weltbekannte Handpan Spieler Kabeção hat einige wunderschöne Lieder in einer Glockhöhle im Bet-Guvrin-Marissa-Nationalpark aufgenommen. Jedes einzelne von ihnen lädt dazu ein, die Gedanken schweifen und die Seele baumeln zu lassen. Daher möchte ich diesmal nicht nur ein Video der Woche vorstellen, sondern die gesamte Kabeção Bell Cave Session.

Kabeção Bell Cave Session
Kabeção Bell Cave Session

Playlist der Bell Cave Session mit Kommentaren von Kabeção

  1. Zamarripa: “Das ist ein Lied über das Wachträumen, welches Adam Zamarripa gewidmet ist.”
  2. Mergulho: “Das ist ein portugiesisches Wort, das “Tauchen” bedeutet. Diese Komposition lebt vom tiefen Blick meiner menschlichen Seele und erinnert mich immer daran, wie tief die Reise ist, wenn wir unsere Augen schließen, um die Wahrheit im Inneren zu sehen. Verletzlich zu sein wie ein Neugeborener.”
  3. The Pirate:  “Dieses Stück ist inspiriert von der Geschichte des Hauptinstruments (gespielt in meinem Schoß), es fiel nach der letzten Stimmrunde auf den Boden und ist immer noch eines der am besten klingenden Instrumente, die ich je in meinem Leben gespielt habe! Das ist der Grund, warum man es den Piraten nennt! Dieses Stück ist Yonatan Bar gewidmet.”
  4. Golden Mutant: “Diese Komposition ist meinem Freund Jan Borren gewidmet.”
  5. Land of Cole: “Das Lied widme ich einem meiner besten Freunde und inspirierenden Musikern, die ich kenne. Das ist für dich, Jacob Cole.”
  6. Sun of God: “Diese Komposition ist eine tiefe Botschaft für die ganze Menschheit. Es geht darum, wie wir unser größtes Potential annehmen und den einzigartigsten Gott entdecken können, der bereits in uns allen lebt. Gemeinsam können wir unseren Planeten verändern, indem wir bei uns selbst anfangen. Meinem Freund Thomas Ben Tov gewidmet.”
  7. Saudade: “Saudade” ist ein Wort im Portugiesischen, das den emotionalen Zustand der nostalgischen oder tiefen melancholischen Sehnsucht nach einem abwesenden Etwas oder jemandem, den man liebt, widerspiegelt. Wurde einmal als “die Liebe, die bleibt” beschrieben, nachdem jemand gegangen ist. Ich komponierte dieses Stück für meine schöne Frau, Maria Cordovil.”
  8. Scorpion Bite: “Diese Komposition wurde von einem echten Moment inspiriert, als einer meiner Freunde von einem Skorpion in die Hand gebissen wurde. Dieser Sound ist Marius Farcas gewidmet.”
  9. Espelhos no Mar: “Das ist eine Komposition über das Erreichen unseres inneren Kosmos und das Akzeptieren des Inneren. Manchmal kann das wirklich schwer sein, also ist dieses Lied ein Art der Dankbarkeit für diesen Weg.”
  10. The First Grain of Sand: “Diese Komposition handelt von der ‘inneren Finsternis’, die wir alle in uns tragen. Vieles von dieser Seite wird von uns versteckt, abgelehnt und sehr gehasst. Wir fühlen uns unsicher und haben Angst, diese Seite zu zeigen. Diesen Teil in uns selbst zu akzeptieren, bedeutet zu akzeptieren, was wir wirklich in diesem Leben sind. Schatten und Licht vervollständigen die menschliche Seele. Ich hoffe, du genießt dieses Stück, das meiner ‘Innere Finsternis’ gewidmet ist.
  11. Opostos: “Das ist eine Komposition darüber, wie schwierig es für uns ist, mit anderen zu koexistieren. Anwesend zu sein, ohne dumme Konflikte mit Menschen zu erzeugen, weil sie aus einer anderen Kultur, einem anderen Land, einer anderen Religion, einer anderen Hautfarbe und manchmal sogar für weniger. Gegensätze können vereint leben, ohne sich gegenseitig zu töten.”
  12. A Bucket of Thina: “Der Klang dieser Höhle war eine unglaubliche und erstaunliche Erfahrung, um meine Musik mit den Fledermäusen zu teilen.

Hier sind alle 12 Videos aus der Bell Cave Session von Kabeção:

 

Wenn du noch mehr über Kabeção wissen möchtest und an Veranstaltungen mit ihm interessiert bist, durchsuche einfach mal das Handpan-Portal.de oder klicke auf den Link: Alles über Kabeção auf dem Handpan-Portal.de.

Teile diesen Beitrag:
Mit einem Klick auf einen der Teilen-Buttons gelangst du zu dem Anbieter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.