Mayiia mit Handpan - Song for Hibesca

Mayiia – Song for Hibesca (07/2019)

Weite Landschaften und ziehende Flächen, die sich ineinander verweben und sich wieder auflösen. Mayiia’s Kompositionen sind durchdrungen von atmosphärischen Sounds und kraftvollen Rhythmen, die sie teils mit dem Synthesizer und teils mit den Klängen der Handpan untermalt. Ob gesprochener Text, improvisierter Klang oder gesungene Songtexte, Mayiia spielt mit den Möglichkeiten, die ihre Stimme als Instrument hergibt. Eine Künstlerin die Geschichten erzählt, von kurzen Momenten und langen Reisen, wobei ihr Gefühl im Vordergrund steht.

"Wenn ich singe, dann fühle ich mich frei. Dann vergesse ich alles um mich herum, dann ist Musik nur noch ein Mittel zur Übertragung, dann werde ich eins mit der Musik und die Musik wird eins mit mir."

Mayiia

Musik ist für sie nicht begrenzt auf herkömmliche Instrumente. Diese Freiheit prägt ihre Musik und macht sie zu einem einzigartigen Klangerlebnis. Stetig auf der Suche nach den Grenzen der Stimme in Improvisation und Klang, weiß sie ihre Stimme teils mit Texten, teils mit erfundener Sprache stilsicher einzusetzen.

Mit der Handpan im Gepäck reist sie durch Europa und war u.a. auf dem Griasdi – Worldmusic Festival in Österreich, dem Copenhagen – Songwriters Festival und dem Auditorio Alfredo Kraus zu sehen.

Auf die EP „Sivelado“ aus dem Jahr 2017 folgt dieses Jahr ihr Debut Album. Ihre Single „Song for Hibesca“ wurde am 17. Oktober 2018 veröffentlicht.

Mayiia im Interview zu ihrem Song for Hibesca

Hallo Mayiia, bitte erzähl uns etwas mehr zum „Song for Hibesca“. Gibt es eine Geschichte hinter dem tollen Lied?

„Song for Hibesca“ ist ein sehr persönlicher Song. Geschrieben habe ich ihn ursprünglich für meine Großmutter, die meine engste Familienangehörige war. Leider ist sie auf eine nicht schöne Art und Weise gestorben und da mir die Hände gebunden waren etwas tun zu können, fühlte ich in dieser Zeit eine Art „Ohnmacht“.

Die Textzeile „my feet are paralized, they’re calling Hibisca in vain“ beschreibt dieses Gefühl ganz gut. In dieser Lebensphase habe ich viele Songs geschrieben. „Song for Hibesca“ ist ein ganz wichtiger Song für mich, weil er für mich auf der anderen Seite auch „Frieden finden“ und „loslassen können“ symbolisiert.

Mayiia - Song for Hibesca - Handpan
Mayiias Handpan im Sonnenuntergang

Der Song hat mir eine unglaubliche Stärke gegeben und ein Gefühl der Verzweiflung in ein Gefühl der Liebe umgewandelt. Letztendlich ist meine Großmutter gestorben, was eine Erlösung für sie war. Den Song habe ich nach der Lieblingsblume meiner Großmutter, dem Hibiskus benannt, auf dass er immer blühen möge.

Mayiias Dreharbeiten zu Song for Hibesca

Zu der Single meines ersten Albums musste natürlich auch ein Video her. Ich hatte die Ehre mit einem ganz tollen und extrem talentierten Menschen, Vincent Franken zusammen zu arbeiten. Er ist zu finden unter www.frameless.de.

Mayiia - Song for Hibesca - Vincent Franken, Mayiia und Aufnahmeequipment
Mayiia, Vincent Franken und das Aufnahmeequipment

Mit viel Gespür für Details hat Vincent ein Video geschaffen, dass die Botschaft des Songs gut überträgt. Die Dreharbeiten haben total viel Spaß gemacht und uns an wunderschöne Orte geführt. Wir haben das Video an zwei Tagen gedreht, einmal sind wir in die sächsische Schweiz gefahren und haben dort auf einem Felsen und weiter unten im Gebirge in einer Höhle gedreht.

Mayiia - Song for Hibesca - Dreharbeiten in der sächsischen Schweiz
Dreharbeiten in der sächsischen Schweiz

Die anderen Szenen sind in einem alten Kinderkrankenhaus entstanden, zu dem wir am anderen Tag gefahren sind, welches man allerdings mehr ein ‚Spukhaus‘ hätte nennen können. Vincent und ich werden nächstes Jahr auf jeden Fall nochmal zusammen arbeiten und das Video zu meiner nächsten Single drehen.

Darauf freue ich mich schon sehr. Ansonsten bin ich momentan dabei, im Studio, mit neuen Sounds zu experimentieren und Stücke aufzunehmen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Jahr 2019, in dem ich u.a. in den USA, China und Europa spielen werde.

Hier findest du mehr von Mayiia im Internet

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.