Handpan-Tasche Evatek zum sicheren Transport

Handpans gehören für einen sicheren Transport in eine Handpan-Tasche oder Hardcase.

Die Instrumente sind sehr empfindlich. Sie können durch einen Sturz oder Stoß dauerhaft beschädigt und verstimmt werden.

Wenn du deine Handpan auf Reisen oder nur zu Freunden um die Ecke transportieren möchtest, ist dieser Ratgeber genau das richtige für dich.

Er beantwortet dir folgende Fragen:

  • Wie kann ich meine Handpan sicher transportieren?
  • Welche Handpan-Tasche brauche ich?
  • Kann ich meine Hang Drum im Flugzeug (als Handgepäck) mitnehmen?

Handpans transportieren – geschützt durch Tasche oder Koffer

Du fragst dich vielleicht:

Brauche ich wirklich eine Handpan-Tasche? Ich passe doch gut auf das Instrument auf.

Ich kann dir sagen: 

Du brauchst eine! Am besten sogar ein Handpan-Hardcase, wie die Evatek von Hardcase Technologies.

Wann solltest du ein Handpan-Hardcase benutzen?

  1. Am besten immer, wenn du deine Handpan mit aus der Wohnung nimmst.
  2. Wenn du mit deiner Handpan auf Reisen gehst – egal ob mit Zug, Auto, Schiff oder Flugzeug

Die Handpan-Tasche dient dabei nicht nur dem Schutz vor Sturz- und Stoßschäden, sondern auch dem Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung. Diese kann die Handpan so stark erhitzen, dass sie verstimmt.

Handpan im Flugzeug
Mit Handpan auf dem Weg ins Flugzeug

Wann darfst du einen Handpan-Case nicht benutzen?

Ein Hardcase oder ein Softcase für Handpans hat leider den Nachteil, dass es keine frische Luft an die Handpan lässt.

Das kann zu Problemen mit Feuchtigkeit und dann mit Rost führen.

Benutze daher bitte keine Handpan-Tasche:

  1. wenn die Tasche nass oder feucht geworden ist.
  2. um deine Handpan in der Tasche zu lagern.

ACHTUNG:

Lasse deine Handpan nur so lang wie unbedingt notwendig in der Tasche. Es kann sich leider relativ schnell Rost entwickeln.

Die 3 Arten von Handpan-Taschen

Es gibt 3 Kategorien von Handpan-Taschen. Sie unterscheiden sich vorrangig im Schutz des Instruments. Dadurch eigenen sie sich für verschiedene Transportarten.

1. Handpan-Softcases sind leicht gepolsterte, meist wasserabweisende Handpan-Taschen.
Beispiel:Handpan Softcase
Schutz:gering
Gewicht:gering
Komfort:mittel: als Rucksack tragbar (aber hart am Rücken)
Preis:ca. 100 €
geeignet für:kurzen Transport (nicht im Kofferraum)
2. Handpan-Hardcases sind eine Mischung aus Koffern und Softcases.
Beispiel:Hardcase Technologies Evatek
Schutz:hoch – sehr hoch (mit FlyKit-Erweiterung)
Gewicht:mittel
Komfort:hoch: sehr gut als Rucksack tragbar
Preis:ca. 200 – 250 €
geeignet für:sicheren Transport, auch auf Reisen im Flugzeug
3. Handpan-Koffer bestehen aus einer voll gehärteten Außenschale.
Beispiel:Hardcase Technologies Polycase
Schutz:sehr hoch
Gewicht:hoch
Komfort:gering: schwer und hart
Preis:über 300 €
geeignet für:häufigen Transport z. B. auf einer Konzert-Tour

Welche Handpan-Tasche passt zu meiner Handpan?

Handpans sind unterschiedlich groß. Sie unterscheiden sich in Höhe und Durchmesser. Um den optimalen Schutz zu gewährleisten, muss die Handpan-Tasche zur Handpan passen.

Bei Softcases, ist das nicht ganz so wichtig. Bei den halbstarren Modellen, wie der Evatek, hingegen, muss darauf geachtet werden.

Diese halbstarren Modelle gibt es in unterschiedlichen Größen. Welche zu deiner Handpan passt, kann dir der*die Hersteller*in deiner Handpan sagen.

Die meistverkaufte Handpan-Tasche

Die mit Abstand beliebtesten Handpan Taschen und Koffer werden von Hardcase Technologies (HCT) hergestellt.

Achtung:

Auch die Fly-Cases von Hardcase Technologies bieten nicht zu 100% Schutz gegen alle Risiken. Sie sind aber mit das BEste zum Schutz deiner Handpan beim Transport.

Die Evatek Handpan-Taschen sind aufgrund ihrer tollen Eigenschaften sehr beliebt.

  1. Sie können als Rucksack getragen werden.
  2. Das Eigengewicht ist im Vergleich zu anderen Hang Drum Taschen gering.
  3. Der Schutz der Instrumente ist sehr gut.

So wurden diese Handpan Koffer und Taschen schnell zu den meistverkauften auf der ganzen Welt. 

Erfahre mehr im Interview mit dem Erfinder der Evatek Alessio Massi.

Handpan im Flugzeug: Kann ich mit dem Instrument fliegen?

Es gibt zwei Möglichkeiten deine Handpan im Flugzeug zu transportieren:

  1. Handpan im Handgepäck
    Das ist die beste Variante, um eine Handpan sicher im Flugzeug zu transportieren.
    Für diese Art des Transports eignet sich eine normale Evatek-Tasche.
  2. Handpan im Frachtraum
    Wenn du deine Handpan als Gepäck aufgeben möchtest, brauchst du eine Tasche mit sehr gutem Schutz. Es gibt Handpan-Taschen, die speziell für das Fliegen mit Handpans hergestellt wurden.
    Das sind zum Beispiel: Evatek Fly oder Flyroll von HCT.

Handpan als Handgepäck im Flugzeug

Es ist immer das beste, die Handpan nicht aus der Hand zu geben. Niemand passt besser auf dein Instrument auf, als du selbst.

Du solltest daher versuchen, dein Instrument immer mit ins Flugzeug zu nehmen.

Handpan als Handgepäck
Handpan im Handgepäckfach

Entweder nimmst du deine Handpan als Handgepäck an Board oder du kaufst einen eigenen Platz für sie.

Wenn du die Handpan als Handgepäck verstauen möchtest, beachte folgendese:

  1. Vergewissere dich vor dem Flug bei der Airline, dass deine Handpan mit Tasche von der Größe und vom Gewicht als Handgepäck erlaubt ist. Wahrscheinlich überschreitest du leicht die erlaubten Maße. Aber sehr oft machen die Fluglinien eine Ausnahme. Frag am besten freundlich nach und erkläre, dass es sich um ein sehr wertvolles und seltenes Instrument handelt.
  2. Plane viel Zeit am Flughafen ein. Bedenke, dass du vielleicht beim Sicherheitscheck, beim Gate und beim Boarden immer wieder erklären musst, das deine Handpan sehr wertvoll ist und du sie nicht aus der Hand geben möchtest.
  3. Versuche als erstes an Board zu kommen. Du hast dann die größte Auswahl an Gepäckfächern. Die sind nämlich nicht immer gleich groß. Und wenn du als erstes an Board bist, könntest du dir das größte Fach suchen. Kaufe dir am besten ein Ticket mit Priority Boarding. Sobald du dann an Board bist, sprich direkt die Flugbegleiter*innen auf eine Verstaumöglichkeit für deine Handpan an.
  4. Sollten Angestellte der Fluglinie dich überzeugen wollen, deine Handpan doch als Gepäck aufzugeben, bleib stark. Dein Ziel ist es deine Handpan nicht aus der Hand zu geben und sie mit an Board zu nehmen. Erst wenn es wirklich gar nicht anders geht, solltest du deine Handpan in den Frachtraum geben.

ACHTUNG:

Es kann dir leider passieren, dass du in letzer Sekunde deine Handpan doch nicht mit an Board nehmen darfst. Sei immer darauf vorbereitet, die Handpan als Gepäck aufzugeben.

Expertentipp:

Sollte deine Handpan nicht in die Fächer für das Handgepäck passen, frag die Flugbegleiter*innen freundlich um Hilfe. Sie haben manchmal die Möglichkeit deine Handpan in anderen Fächern oder Schränken unterzubringen.

Dazu gehören beispielsweise nicht genutzte Kleiderschränke oder Essenschränke. In der Business oder First Class gibt es auch oft ungenutzten Stauraum, in den deine Handpan passen könnte.

Erkläre den Flugbegleiter*innen, dass es sich bei deiner Handpan um ein sensibles Instrument handelt, dass schnell beschädigt werden kann. Wenn du das nett und freundlich machst, sind die meisten Stewards und Stewardessen sehr hilfsbereit.

Wenn das alles nicht hilft, musst du dein Instrument leider in den Frachtraum geben.

Deine Handpan im Frachtraum

Du solltest immer als erstes versuchen, deine Handpan mit ins Flugzeug zu nehmen. So hast du sie bei dir und kannst auf sie aufpassen.

Es kann dir aber passieren, dass du die Handpan nicht mit an Board nehmen darfst.

Vielleicht stellt sich auch erst im Flugzeug heraus, dass dein Instrument definitiv nicht in die Handgepäckfächer oder andere Ablagemöglichkeiten passt. Dann muss deine Handpan leider in den Frachtraum.

Wenn du deine Handpan am Gate oder aus dem Flugzeug heraus in den Frachtraum geben musst, bitte die Flugbegleiter*innen um folgendes:

Bitte darum, das Instrument nach dem Landen direkt am Frachtraum des Flugzeug entgegennehmen zu dürfen. Das kennen die Fluglinien z.B. von Kinderwägen. Damit die Eltern ihre Kinder nicht bis zur Gepäckausgabe tragen müssen, können sie den Kinderwagen schon direkt am Frachtraum des Flugzeugs abholen.

Sicherheitscheck vorm Fliegen: Ist die Handpan erlaubt?

Die Handpan ist noch nicht so bekannt, wie andere Instrumente. Bei der Sicherheitskontrolle solltest du bereit sein, den interessierten Kontreuller*innen das Instrument zu zeigen und zu erklären.

Einige Handpan-Spieler*innen nutzen die Situation und spielen kurz auf der Handpan. Dadurch haben schnell alle ein Lächeln auf den Lippen. Außerdem überzeugt man alle beim Sicherheitscheck, dass von der Handpan keine Gefahr ausgeht. 

Sollte es trotzdem notwendig sein, die Handpan zu scannen, passen die meisten Taschen auch durch die Sicherheitsscanner.

Fliegen mit Handpan: Instrument als normales Gepäck aufgeben?

Wenn du mit deiner Handpan fliegen möchtest, versuche sie nicht als Gepäck aufgeben. Versuche sie als Handgepäck oder auf einem eigenen Sitz immer bei dir zu haben.

Nur wenn es nicht anders möglich ist, solltest du deine Handpan als Gepäck aufgeben.

Bei normalem Fluggepäck gibt es zwei große Risiken:

  1. Das Gepäckstück, in unserem Fall deine wertvolle Handpan, wird beschädigt. Das passiert am häufigsten beim Verladen oder beim Zoll. Bei einer Zollkontrolle würde deine Handpan sehr wahrscheinlich durch eine Person geprüft, die zum ersten mal eine Handpan sieht. Dabei kommt es aufgrund falscher Behandlung immer wieder zu Beschädigungen der Instrumente.
  2. Das Gepäckstück (und wir reden immer noch über deine Handpan) geht verloren.

Vielleicht denkst du: Das ist aber nicht gerade sehr wahrscheinlich. Lass dich gewarnt sein. Das ist alles schon passiert. Und dann bist du richtig traurig.

Um die Risiken so gering wie möglich zu halten, beachte diese Tipps:

  • Verpacke deine Handpan so gut wie möglich. Es gibt verschiedene Handpan-Taschen, die extra für das Fliegen mit einer Handpan entwickelt wurden. Benutze so eine Tasche und keine andere. Wenn du ganz sicher sein möchtest, packe diese Tasche (mit Handpan) noch in einen extra Karton. Und diesen Karton könntest du noch mit Schaumstoffmatten auslegen. So werden Handpans auch von den Hersteller*innen verschickt. Das ist zwar auch keine Garantie, aber sicherer geht es nicht. Klebe zusätzlich noch Zerbrechlich-Aufkleber auf die Tasche oder den Karton.
  • Es gibt ein schönes Informationsblatt (siehe unten), dass du zu deiner Handpan legen solltest. Es informiert die Zoll-Mitarbeiter*innen über das Instrument und wie sie es bei der Prüfung behandeln sollen.
  • Es gibt sogenannte Koffer-Tracker. Das sind kleine GPS-Geräte, die du in dein Gepäck stecken kannst. So kannst du dein Gepäck immer über GPS orten.
Informationsblatt Handpan Zollkontrolle
Informationsblatt Handpan Zollkontrolle

Wenn du deine Handpan so sicher verpackt hast, kann es sein, dass du die erlaubten Gepäckmaße überschreitest. Fluglinien machen hier aber nur selten Ärger. Sei dir aber bewusst, dass du ggf. zum Schalter für die Aufgabe von Sondergepäck gehen musst. Möglicherweise musst du auch eine zusätzliche Gebühr für das Gepäck mit Übergröße bezahlen. 

Hinweis: Das Sondergepäck wird am Ankunftsort nicht über das normale Gepäckband ausgegeben. Schau dich um oder frage nach der Ausgabestelle für Sondergepäck.

Expertentipp:

Mache Fotos und Videos von deiner Handpan vor dem Verpacken. Mach das ebenso von dem verpackten Instrumente, also der Tasche oder dem Karton. Somit hast du im Fall der Fälle einen Beweis dafür, dass die Handpan vor dem Verladen nicht beschädigt war. 

Überprüfe sobald du deine Handpan wiederbekommst, ob alles ok ist. Pack sie vollständig aus und schau, ob sie beschädigt oder verstimmt ist. Sollte das der Fall sein, wende dich sofort an die Fluglinie.

Das erleichtert dir mögliche Ansprüche gegenüber der Airline durchzusetzen.

Handpan Versicherung gegen Transportschäden

Es gibt die Möglichkeit Musikinstrumente gegen verschiedene Risiken zu versichern. Dazu gehören meistens auch Transportschäden. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 50€.

Verschicke deine Handpan mit der Post

Um den ganzen Stress beim Transport mit deiner Handpan zu vermeiden, kannst du deine Handpan natürlich auch vorab per Post verschicken.

Du musst dein Instrument natürlich auch beim Verschicken mit der Post so sicher wie möglich verpacken. Plane auch genügend Zeit für das Versenden ein. Und versichere das Paket ausreichend. Dann wird dir im Falle einer Beschädigung oder beim Verlust wenigstens der Wert der Handpan erstattet.

Häufig gestellt Fragen zum Transport einer Handpan

Wie schütze ich meine Handpan beim Transport?

Du solltest deine Handpan immer mit einer Handpan-Tasche schützen. So verhinderst du Sturz- und Stoßschäden, die deine Handpan beschädigen und verstimmen können.

Was ist die beste Handpan-Tasche?

Es gibt viele gute Handpan-Taschen. Die mit Abstand beliebteste und verbreitetste ist das Evatek Handpan-Hardcase.

Kann ich mit einer Handpan fliegen?

Ja du kannst mit einer Handpan fliegen. Diese Möglichkeiten hast du beim Verreisen mit deiner Handpan:

  1. Transport als Handgepäck
  2. Einen eigenen Platz für die Handpan kaufen
  3. Die Handpan als normales Gepäck aufgeben.

Autoren- & Quelleninformationen

Datum:
24. Februar 2021

Autor:

Milan Serwene

Milan hat 2017 das Handpan-Portal gegründet. Mit seinen umfangreichen Ratgebern hilft er allen Interessierten sich in der Handpan-Welt zurechtzufinden. Er unterstützt mit informativen Blogbeiträgen und Interviews Handpan-Spieler*innen und -Hersteller*innen. Mittlerweile ist das Handpan-Portal als Teil eines großen Netzwerks die größte Internetseite in der Szene.

Quellen:

  • Saraz Handpans: Flying with Hand Pans, unter: www.sarazhandpans.com
  • Master The Handpan: Everything you need to know about flying with your handpan, unter www.masterthehandpan.com
  • Isthmus Instruments: Flying with a handpan?, unter: www.isthmusinstruments.com
  • Cool Percussion: Flying with a Handpan, unter: www.coolpercussion.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top