Kaufberatung

Wo und wie kannst du eine Handpan kaufen und was musst du dabei unbedingt beachten?

Schritt für Schritt Kaufberatung: Wie du deine erste Handpan kaufen solltest!

Seit vielen Jahren verfolge ich nun die Handpan-Welt und habe mich natürlich auch mit der Frage beschäftigt: “Wo und wie kann ich eine Handpan kaufen und was muss ich dabei unbedingt beachten?” Da der Weg zur ersten eigenen Handpan durchaus komplexer sein kann, als der Kauf anderer Instrumente, möchte ich dich an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Daher findest du hier Informationen rund um den Handpan-Kauf und was dabei zu beachten ist, aufgteilt in folgende neun Schritte.

  1. Überblick über Hersteller*innen und Handpans verschaffen.
  2. Skalen (Tonleitern) kennen lernen und für eine entscheiden.
  3. Für eine*n Hersteller*in entscheiden.
  4. Eine Handpan kaufenWarteliste, Lotterie oder Falsh Sale?
  5. Kontakt mit Hersteller*in aufnehmen.
  6. Wie viel kostet eine Handpan?
  7. Das solltest du bei der Bezahlung deiner Handpan beachten.
  8. Eine gebrauchte Handpan kaufen.
  9. Der Kauf einer Handpan sollte nicht in Eile geschehen.

Wie es früher zum Anfang der Handpan-Geschichte war

In der Rubrik Entstehung der Handpan kannst du dich darüber informieren, wie 2001 alles begann. Es gab nur den einen Handpanhersteller PanArt und die haben jeweils auch nur eine Art von Hang (1. Generation, 2. Generation, etc.), das ist der Name von Handpans aus dem Hause PanArt, zu einer Zeit verkauft. Wenn man sich also für eine Hang entschieden hat, musste man nur noch einen der internationalen Fachhändler finden und konnte ein Hang kaufen. Mit der großen Nachfrage änderte PanArt den Vertrieb und man musste sich zunächst schriftlich vorstellen, um ein Instrument zu bekommen. Wurde man dann ausgewählt, durfte man sich vor Ort in der Schweiz eine Hang aussuchen.

Da dieses neue Instrument so schnell berühmt und beliebt wurde, haben sich natürlich auch immer mehr Menschen mit dem Bau dieser schönen Klangskulpturen beschäftigt. Wie du in der Rubrik Hersteller sehen kannst, sind seit der Entstehung der ersten Hang auf der ganzen Welt Hersteller*innen aus dem Boden geschossen. Mittlerweile gibt es so viele Hersteller*innen, dass es gar nicht so leicht ist, den Überblick zu behalten. Damit es dir vielleicht etwas einfacher fällt, als mir am Anfang, findest du dort viele Informationen zu den verschiedenen Hersteller*innen. Zusätzlich habe ich mit einigen Hersteller*innen Interviews geführt, um einen noch besseren Einblick in deren Arbeit zu geben.

Durch die Vielzahl an Anbieter*innen kann man mittlerweile auch ohne lange Wartezeiten ein Instrument kaufen. Worauf dabei zu achten ist, kannst du in meiner Schritt für Schritt Anleitung, wie du deine erste Handpan kaufen solltest, lesen.

1. Überblick über Hersteller*innen und Handpans verschaffen.

Du hast den großen Vorteil, dass du bereits auf Handpan-Portal.de gelandet bist und ich dir hier viele Informationen über die verschiedenen Hersteller*innen bereits zusammengetragen habe.

Lies dir zunächst alles zu den Handpan-Hersteller*innen durch und recherchiere noch weitere Informationen, wenn dein Interesse geweckt wurde. Am besten gibst du den Namen der Handpan (der Firma) bei Google, Facebook oder YouTube ein und schaust was du noch so alles finden kannst. Gerade YouTube ist eine große Hilfe, da du dir die Instrumente auch gleich anhören kannst. So schärfst du dein Gehör für die verschiedenen Klänge und Skalen der Handpans und bemerkst schnell die Unterschiede zwischen den Instrumenten.

Video Recherche zu verschiedenen Handpan Hersteller *innen

In dem Video der Woche 17 Handpans in einem Video (2017/51) habe ich ein tolles Video verlinkt, in dem David Kuckhermann viele verschiedene Handpans vorstellt. Schau dir das vielleicht gleich als erstes an, um einen groben Überblick zu erhalten.

Du kannst auch die Namen der bekannten Handpanspieler*innen wie z.B. Yatao, David Charrier, Manu Delago, Sam Maher, David Kuckhermann, Kabeção im Internet suchen und schauen, welche Instrumente sie spielen und dir das auf YouTube anhören. Diese Aufzählung ist natürlich nicht vollständig und soll in keiner Weise eine Rangfolge abbilden. Sie dient dir lediglich als Einstieg.

Klicke dich einfach von Video zu Video, schau ob diese Personen oder die Hersteller*innen einen eigenen Kanal auf YouTube haben und folge diesen, damit du immer die neusten Informationen erhältst. Mach das gleiche mit Facebook. Viele Spieler*innen und Hersteller*innen haben eine eigene Facebook-Seite. Lies dir die Informationen dort durch und folgende den Seiten über die Gefällt Mir-Funktion. Das ist eine gute Grundrecherche, um die Handpan-Welt langsam kennenzulernen.

Welche Punkte du bei der Beurteilung der Qualität einer Handpan beachten musst, habe ich in der Rubrik Qualität einer Handpan beschrieben.

Hinweis: Immer wenn du dir Handpan-Videos anschaust, nutze bitte Kopfhörer und achte darauf, dass du das Video in einer hohen Qualität schaust. Nur so ist der Klang, den du wahrnimmst, ansatzweise mit der Realität zu vergleichen.

2. Skalen (Tonleitern) kennen lernen und für eine entscheiden.

Wenn du es vorher noch nicht wusstest, hast du es wahrscheinlich spätestens durch die unter 1. beschriebene Recherche bemerkt. Eine Handpan hat immer eine Skala (Tonleiter) eingestimmt.

Hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten von Dur zu Moll, von bekannten Klangwelt zu orientalischen und asiatischen, einige Skalen sind eher ernst oder düster, andere wieder freudig und hell. Hier zeigt es sich ganz eindeutig: jeder hat seinen eigenen Geschmack. Nur bei Handpans kennen viele ihren noch nicht.

Ich dachte am Anfang auch, wie soll ich mich hier nur entscheiden. Ich kann dir aber sagen, je länger du recherchierst, desto klarer wird dir, welche Skalen du magst und welche nicht. Schreib dir am besten auf, wenn dir eine Skala aus einem Video gefallen hat oder wenn sie dir eben nicht gefallen hat. So entwickelst du über die Zeit ein gutes Verständnis für die Unteschiede der Skalen und was dir an ihnen gefällt bzw. nicht gefällt.

Ich habe ein schönes Video gefunden, in dem 17 verschiedene Skalen vorgestellt werden. Das ist definitiv einen Blick wert.

Wenn du noch mehr über die Auswahl der Tonleiter für deine erste Handpan wissen möchtest, lies dir den Artikel “Wie wählt man die Tonleiter für seine erste Handpan aus?” durch.

3. Für eine*n Hersteller*in entscheiden.

Das gleiche, was du im 2. Schritt für die Skalen gemacht hast, kannst du auch für die Hersteller*innen machen. Mittlerweile hast du dich schon eine Zeit lang mit dem Thema Handpan beschäftigt, du hast dir auf Facebook, YoutTube & Co. viele Informationen eingeholt und dich schon ausgiebiger mit den zur Verfügung stehenden Skalen beschäftigt.

Möglicherweise sind dir dabei auch schon Unterschiede zwischen den einzelnen Hersteller*innen aufgefallen. Die Instrumente sehen unterschiedlich aus und sie klingen unterschiedlich. Notiere dir genau so, wie du es zu den Skalen gemacht hast, was dir geällt und was dir nicht fällt. So schärfst du nach und nach deinen Sinn dafür, wie deine Handpan sein soll.

4. Eine Handpan kaufen.

Bevor du eine Handpan kaufen kannst, wirst du dich noch mit der Art und Weise konfrontiert sehen, wie die verschiedenen Hersteller*innen ihre Instrumente verkaufen. Hier gibt es mehrere Verkaufsstrategien, die oft miteinander vermischt werden.

Die Warteliste

Wenn die Hersteller*innen zu viele Anfragen haben, können sie natürlich nicht alle Personen glücklich stellen und jedem eine Handpan verkaufen. Das naheliegendste ist dann eine Warteliste. Man kann sich bei einigen Hersteller*innen auf deren Webseite oder über Facebook in eine Warteliste eintragen und wird dann informiert, wenn man zu den glücklichen gehört, die an der Reihe sind. Das kann allerdings teilweise über zwei Jahre dauern. Hier muss jeder selber entscheiden, ob er so lange warten kann.

Die Lotterie

Einige Hersteller*innen vermischen die Warteliste mit einer Lotterie. Das kann dann so aussehen: Bis zu einem gewissen Zeitpunkt hat man die Möglichkeit sich auf eine Teilnehmerliste zu schreiben. Danach werden über ein meistens transparent kommuniziertes Auswahlverfahren die Personen informiert, die ausgewählt wurden und eine Handpan kaufen können.

Der Flash Sale

Bei einem Flash Sale kannst du eine Handpan kaufen ohne den oft langen Weg über die Warteliste zu gehen. Hierbei stellen Hersteller*innen Instrumente zum direkten Kauf zur Verfügung. Flash Sale ist Englisch und heißt so viel wie Blitzangebot. Allerdings kannst du dir dabei natürlich nicht die Tonskala deiner Wahl bestellen, sondern man kann nur die Handpans kaufen, die eben angeboten werden. Selbstverständlich kannst du da auch Glück haben und es wird genau die Handpan zum Kauf angeboten, die du suchst bzw. dir sehr gut gefällt.

Um eine der vorgestellten Kaufmöglichkeiten zu nutzen, musst du schauen, dass du immer die aktuellen Neuigkeiten der Hersteller*innen bekommst. Dafür solltest du Ihnen zumindest auf Facebook folgen, ihren Newsletter, wenn sie einen haben, abonnieren und vielleicht auch ihren YouTube Kanal. Zusätzlich kannst du Mitglied bei Handpan-Facebook Gruppen werden. Hier werden interessante Informationen auch schnell weitergegeben und man ist immer top aktuell informiert.

5. Kontakt mit Hersteller*in aufnehmen.

Um eine Handpan zu kaufen, musst du natürlich nach der ganzen Recherche auch irgendwann mal Kontakt mit dem Hersteller oder der Herstellerin aufnehmen. Das sollte dir jetzt aber nicht mehr schwer fallen. Ich habe auf Handpan-Portal.de die Web- und Facebook-Seite vieler Hersteller*innen verlinkt. Dort findest du die Kontaktinformationen und du kannst sie anschreiben.

Vor dem Kauf solltest du einige Punkte ansprechen:

Baut dein*e Wunsch Hersteller *in Handpan mit deiner Wunschskala?

  • Wenn du dich für eine Skala entschieden hast, musst du schauen, ob dein*e Wunschhersteller*in diese aktuell auch bauen möchte. Manchmal kommt es vor, dass eine Skala von einem*r Hersteller*in nicht gebaut wird. Solltest du dich mit dieser seltenen Situation konfrontiert sehen, bleibt dir oft nichts anderes übrig als eine*n andere*n Hersteller*in oder eine andere Skala zu wählen.

Gibt es Besonderheiten, die du kennen solltest?

  • Als nächstes solltest du fragen, ob du irgendwas bestimmtes über das Instrument oder den*die Hersteller*in wissen solltest. Manchmal kann man noch so gut und lange im Internet recherchieren, die besten Informationen haben immer noch die Hersteller*innen selbst.

Wie erhälst du die Handpan?

  • Du musst auch besprechen, wie du die Handpan bekommen kannst. Oft bieten Hersteller*innen an, dass du die Handpan selber abholen kannst. Wenn du die Zeit und das nötige Kleingeld für die Reise hast, ist das natürlich die schönste Art und Weise eine neue Handpan kaufen zu können. Du kannst dir dann die Werkstatt anschauen, die anderen Instrumente und den*die Hersteller*in kennenlernen. Das gibt dem ganzen natürlich eine unvergleichlich persönliche Note. Sollte das persönliche Abholen für die dich nicht in Frage kommen, musst du dir die Handpan schicken lassen. Hierbei ist ganz besonders darauf zu achten, dass die Handpan ordentlich vor Transportschäden geschützt wird. Hierfür ist eine Hardcase-Tasche zu empfehlen. Hierzu habe ich ein Interview mit Alessio Massi von Hardcase Technologies geführt. Bei meiner ersten Handpan, die ich mir hab schicken lassen, hat mir der Hersteller angeboten, alle Transportschäden kostenfrei zu reparieren. Natürlich war das Instrument super eingepackt und es kam nicht zu irgendwelchen Schäden. Trotzdem ist das ein sehr tolles und vertrauenerweckendes Angebot gewesen. Frag du doch auch nach, ob dein*e Hersteller*in das auch anbieten kann.

Was musst du bei der Pflege beachten?

  • Ein weiterer sehr wichtiger Punkt, ist die Pflege und das Nachstimmen des Instruments. Erkundige dich nach der Vorgehensweise, wie du z.B. deine neue Handpan nachstimmen lassen kannst, sollte das mal notwendig werden. Wird der Service kostenfrei angeboten? Kannst du deine Handpan zum Nachstimmen einfach vorbeibringen oder hinschicken? Zur Pflege von Handpans habe ich einen eigenen Artikel geschrieben, in dem du lesen kannst, was du genau beachten musst, damit du lange Spaß an deiner Handpan haben wirst.

Erst wenn der*die Hersteller*in dir in der Kommunikation ehrlich und aufrichtig erscheint, solltest du den Kauf der Handpan in Erwägung ziehen. Werden deine Fragen nur kurzangebunden beantwortet oder ausgewichen oder z.B. kein Service zum Nachstimmen angeboten, dann Finger weg vom Handpankauf bei diesem*r Hersteller*in.

6. Wie viel kostet eine Handpan?

Der Preis der verschiedenen Hersteller*innen variiert sehr stark. Brauchbare Handpans kosten ab 1200 €. Die teureren Modelle von bekannten Hersteller*innen kosten bis zu 3000 €. Du musst aber beachten, dass der Handpanpreis nicht immer Rückschlüsse auf die Qualität zulässt. Aufgrund der hohen Nachfragen nach Handpans gibt es leider auch Hersteller*innen, die ihre Instrumente zu einem nicht angemessenen Preis verkaufen.

Neben dem Preis, den der*die Hersteller*in aufruft, kannst du auch immer schauen, was kostet diese Handpan auf dem Gebrauchtmarkt. So kannst du ein Gefühl für den Preis entwickeln. Handpans verlieren kaum an Wert und die Community achtet darauf, dass die Instrumente nicht über Wert weiterverkauft werden. Natürlich nur dort, wo überteuerte Angebote reguliert werden können, sprich in den jeweiligen Handpan Facebook-Gruppen und Foren. Auf eBay kann natürlich keiner eingreifen, wenn eine Handpan unverschämt überteuert angeboten wird.

Wenn du meiner Schritt für Schritt Anleitung, wie du deine erste Handpan kaufen solltest, gefolgt bist, hast du dich mittlerweile gut in die Handpan-Szene eingearbeitet und solltest schon selber beurteilen können, ob ein Instrument überteuert ist oder nicht.

7. Das solltest du bei der Bezahlung deiner Handpan beachten.

Wenn du deine neue Handpan nicht selber abholst, dann solltest du, genau wie bei anderen Käufen über das Internet, immer umsichtig sein und Vorsicht walten lassen. Ich habe zwar noch nicht mitbekommen, dass tatsächlich beim Kauf einer Handpan betrogen worden ist, aber die Enttäuschung wäre sehr groß. Daher achte auf folgende Punkte:

  • Du wirst deine Handpan bezahlen müssen, bevor der*die Hersteller*in das Instrument verschickt. Je bekannter diese*r ist, desto mehr Vertrauen kannst du ihm*ihr entgegen bringen. Solltest du dich für jemand unbekanntes entschieden haben, mache deine Zahlung z.B. über einen Treuhänder wie Paypal.
  • Kaufst du deine Handpan nicht bei einem Flash Sale, bei dem du direkt das Instrument kaufen kannst, möchten Hersteller*innen oft, dass du eine Anzahlung leistest. Wenn das der Fall ist, versuch dich bei anderen Käufer*innen zu informieren, ob sie das auch machen mussten und ob es zu dem normalen Vorgehen des*der Hersteller*in gehört. Wenn ja, dann leiste diese Anzahlung. Bedenke, dass auch die Hersteller*innen in Vorleistung gehen. Die Materialien und die Arbeitszeit für eine Handpan sind nicht günstig. Daher ist es fair, wenn man eine Anzahlung leistet und damit auch noch mal den Kaufwillen klarstellt.

8. Eine gebrauchte Handpan kaufen.

In der Handpan-Community werden viele Instrumente getauscht und weiterverkauft. Daher kann es eine sehr gute und auch sichere Chance sein, schnell und einfach an dein Wunschinstrument zu kommen. Einige Punkte musst du natürlich dabei beachten.

Wenn du eine Handpan gebraucht kaufst, solltest du immer versuchen, dich vorher mit dem*der Verkkäufer*in persönlich zu treffen und die Handpan zur Probe spielen. So verhinderst du, dass du von irgendwelchen negativen Eigenschaften des Instruments überrascht wirst.

Vorsicht bei Videoaufnahmen

Vergiss nicht, dass Video- und Tonaufnahmen, selbst wenn sie von hoher Qualität sind, nie ganz den realen Klang und das tatsächliche Aussehen der Handpan widerspiegeln. Außerdem können solche Aufnahmen bearbeitet sein, sodass zum Beispiel der Ton besser klingt, als er tatsächlich ist. Außerdem schließt du natürlich aus, dass du einem Betrug aufgesessen bist, bei dem eine Handpan verkauft wird, die gar nicht exisitert.

Am besten persönlich treffen

Solltest du keine Chance haben, die Handpan persönlich zu kaufen und du entscheidest dich für einen reinen Internetkauf, heißt die Devise wieder Recherche. Suche alles über den*die Verkäufer*in raus, was du finden kannst. Suche bei Google, YouTube, Facebook, etc. Ist die Person vielleicht bekannt in der Handpanwelt, kommentiert und postet sie oft bei Facebook und den bekannten Handpan-Gruppen, lädt sie regelmäßig Videos bei YouTube hoch?

Diese Informationen können dir helfen, die Vertrauenwürdigkeit der Person zu beurteilen. Solltest du kaum bzw. nicht ausreichend Informationen finden, kannst du auch einen kleinen Trick anwenden.

Kleiner Trick zur Beurteilung der Vertrauenswürdigkeit

Behaupte einfach, dass du die Handpan gerne persönlich abholen und Probe spielen möchtest. Vereinbare vielleicht sogar einen Termin. Auch wenn du diesen Termin wieder absagen musst und später natürlich klarstellen musst, dass du die Handpan doch nicht persönlich abholen kannst, wirst du die Reaktion deines Gegenüber sehen. Ist der*die Verkäufer*in mit einem persönlichen Treffen einverstanden? Dann spricht das natürlich für einen Kauf. Und vielleicht ergibt sich ja so doch noch ein persönliches Treffen. Denn das ist immer die schönste Möglichkeit eine Handpan zu kaufen.

Was ich nicht empfehlen kann, ist der Kauf einer gebrauchten Handpan auf eBay oder aus Kleinanzeigen. Hier findet man leider immer wieder überteuerte Instrumente, die schlecht oder sogar falsch beschrieben sind. Außerdem wird oft kein Video zum Instrument zur Verfügung gestellt. Also Finger weg von diesen Verkaufsplattformen.

Wesentlich besser ist der Kauf einer gebrauchten Handpan über Facebook. Ich habe folgend ein paar Facebook-Gruppen zum Handpankauf beschrieben.

Kauf einer gebrauchten Handpan über Facebook

SWAP And SALE (only for Handpan)

Es gibt viele Gruppen auf Facebook, die sich mit dem Thema Handpan beschäftigen. Eine sehr aktive Gruppe ist SWAP And SALE (only for Handpan). Der Gruppenname ist Englisch. Wenn man ihn übersetzt, würde er Tausch und Verkauf (nur für Handpans) sein. Hier bieten viele Handpanbesitzer*innen ihre Instrumente zum Verkauf oder zum Tausch an. Außerdem bietet diese Facebook-Gruppe einen guten Überblick über den Markt und insbesondere über die aktuellen Handpanpreise. Wenn du deine erste Handpan kaufen möchtest, bietet dir die Gruppe auch die Möglichkeit schnell und einfach einen Eindruck von den vielen verschiedenen Skalen zu bekommen.

Handpan for Sale – Buy Handpan

Diese Gruppe ist deutlich kleiner als die SWAP And SALE Gruppe. Hier werden vorrangig eBay-Angebote geteilt. Mein Eindruck ist, dass diese Angebote teilweise stark überteuert sind. Außerdem fehlt bei den Angeboten auch oft ein Video, was beim Verkauf neben Bildern des Instruments immer angeboten werden sollte. Daher bin ich der Meinung, diese Gruppe eignet sich nicht wirklich zum Kauf. Trotzdem möchte ich sie der Vollständigkeit halber hier aufführen, denn sie kann als Quelle zusätzlicher Informationen dienen. Und jede Information über die vielen verschiedenen Kaufmöglichkeiten und Preise wird helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

SWAP and SALE (Only Accessories for Handpan)

Eine weitere sehr interessante Facebook-Gruppe ist SWAP and SALE (Only Accessories for Handpan). Auch dieser Name ist Englisch. Übersetzt heißt er Tausch und Verkauf (nur Zubehör für Handpans). Hier findest du eine große Auswahl von schönem Zubehör für deine Handpan. Die Auswahl ist sehr groß. Am besten du schaust selber mal rein und lässt dich überraschen.

9. Der Kauf einer Handpan sollte nicht in Eile geschehen.

Nimm dir für den Kauf deiner ersten Handpan ausreichend Zeit. Gerade wenn du ganz neu in dem Thema bist, solltest du den Kauf einer Handpan nicht überstürzen. Für die Schritte 1 bis 5 kannst du gut und gerne einige Monate einplanen.

Ich habe mich vor dem Kauf meiner ersten Handpan mehrere Monate mit meiner Recherche beschäftigt. Zunächst trat ich den relevanten Facebook-Gruppen beiund habe mich über die verschiedenen Hersteller*innen und Skalen informiert. Ich habe mein Gehör und meine Sinne geschärft und kennengelernt was mir gefällt und was nicht.

Ich halte das für den richtigen Weg eine erste Handpan zu kaufen. Sollte man sich an dieser Stelle nämlich für ein Instrument entscheiden, welches nicht wirklich zu einem passt, kann das großen Frust hervorrufen und man könnte meinen, Handpanspielen sei nichts für einen. Insbesondere wenn die Skala nicht zu dir passt, wirst du dich nicht mit dem Instrument verbinden können.

Eine gute Wissensbasis und ausreichend Erfahrung ist also Grundlage für einen tollen Start mit deiner ersten Handpan. Solltest du noch Fragen zum Kauf einer Handpan haben, schreibe mir gerne über das Kontaktformular.

Teile diesen Beitrag:
Mit einem Klick auf einen der Teilen-Buttons gelangst du zu dem Anbieter.