Handpan für Anfänger

Die beste Handpan Stimmung für Einsteiger*innen

Du lernst hier, welche die beste Handpan-Skala für Anfänger*innen ist und warum sie sich optimal für den Einstieg ins Handpan spielen eignet.

Anfänger spielt leichte Handpan Stimmung

Die beste Handpan Stimmung für Anfänger*innen

Autor: Milan Serwene | letzte Aktualisierung: 2. Mai 2022

Handpans gibt es in vielen verschiedenen Stimmungen. Für Anfänger*innen ist es daher nicht so einfach, sich für eine Stimmung zu entscheiden, wenn sie eine Handpan kaufen möchten.

Die richtige Handpan-Stimmung, auch Skala oder Tonleiter genannt, ist jedoch sehr wichtig, da sie die Spielmöglichkeiten bestimmt. Darüber hinaus erzeugt sie bestimmte Klangwelten, die entsprechende Gefühle beim Spielen auslösen.

Artikel teilen:

Du findest folgende Themen in diesem Ratgeber:

Inhalte

Dieser Ratgeber ist Teil unserer Reihe zum Thema “Handpan kaufen”. Dazu gehören auch:

Die Anzahl der Tonfelder, Bottom Notes & Mutanten

Es gibt verschiedene Handpan-Modelle, die sich durch folgende Kriterien unterscheiden:

  • Anzahl der Klangfelder
  • Bottom Notes: Klangfelder auf der Unterseite
  • Mutanten: Anordnung der Klangfelder

Die Anzahl der Klangfelder

Eine Handpan besitzt normalerweise 7 bis 10 Klangfelder. Je weniger Klangfelder eine Handpan hat, desto weniger Spielmöglichkeiten gibt es. Im Umkehrschluss: Je mehr Klangfelder, desto mehr Spielmöglichkeiten sind vorhanden.

Damit du von Anfang an mehr Spielmöglichkeiten hast, solltest du ein Modell mit 9 Tönen (Klangfelder) wählen, denn es könnte dir langweilig werden, wenn du nur 7 zur Verfügung hast. 

Darüber hinaus ist das Spielen einer Handpan mit wesentlich mehr Klangfeldern insbesondere für Anfänger*innen schwerer.

Die Bottom Notes

Bottom Notes sind Tonfelder, die sich auf der Unterseite der Handpan befinden. Für Anfänger*innen sind Handpan-Modelle mit Bottom Notes eher ungeeignet, da sie schwieriger zu spielen sind.

Die Mutanten

Sogenannte Mutanten-Handpans besitzen auf der Oberseite sehr viele Tonfelder. Sie sind anders angeordnet, als auf den üblichen Modellen. Außerdem sind Tonfelder viel kleiner, als bei Instrumenten mit 8-9 Noten. Daher sind sie teilweise schwer zu spielen und für Anfänger*innen eher ungeeignet. Du würdest wahrscheinlich sehr frustriert sein.

In diesem Video siehst du Louis L. auf einer Taopan Mutanten Handpan mit Bottom Notes spielen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit zur Anzahl der Tonfelder, Bottom Notes & Mutanten

Je komplexer eine Handpan ist, desto schwieriger wird das Spielen auf ihr. Du solltest dir für den Anfang also lieber ein Modell mit einer leichten Skala kaufen. 

Später kannst du dir vielleicht immer noch eine komplexere Handpan kaufen, wenn du dich mit dem Instrument besser vertraut gemacht hast.

Die Stimmung, ihre Töne und Klangwelten

Handpan-Skalen und ihre enthaltenen Töne können sich auch in leicht und nicht so leicht zu spielende Varianten unterscheiden.

Der Grundton der Skala als neutrales Tonfeld

Jede Tonart hat eine sogenannte Tonika, auch oft als Grundton bezeichnet. Sie ist wie eine Art Basis, auf die sich die Noten der Tonart ganz natürlich auflösen wollen. 

Bei den meisten Handpans ist das zentrale Tonfeld als Tonika der Skala gestimmt. Manchmal wird für die Skala auch der englische Begriff Scale verwendet.

Zum Beispiel ist bei einer D-Kurd-Skala das zentrale Tonfeld, auch Ding genannt, als D gestimmt. Dieser Grundton klingt schön und passend und löst eine Melodie optimal auf.

Du kannst das zum Beispiel bei bekannten Liedern wie “Happy Birthday To You” leicht hören – hier im Video anhand von Klaviertönen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

D-Kurd ist eine leichte Handpan-Skala, an der du das Spielen einer Handpan schnell erlernen kannst.

Es gibt jedoch auch Handpan-Skalen, bei denen die Tonika nicht das zentrale Tonfeld ist. Dadurch gestaltet sich das Spielen etwas schwieriger. Bei noch ungeübten Spieler*innen hinterlässt das ein ungutes Gefühl.

Aber gerade das zentrale Tonfeld nimmt eine wichtige Rolle beim Spielen einer Handpan ein. Es wird von vielen Spieler*innen auch als die wichtigste und häufigste Note gespielt. 

Für das Spielen und Komponieren von Musikstücken mit einer Handpan ist es sehr hilfreich, wenn dieser Ton auch der Grundton ist.

Exotische Stimmungen und harmonische Moll-Skalen

Bevor wir erklären, was exotische Stimmungen und harmonische Moll-Skalen sind, möchten wir zum besseren Verständnis kurz auf Tonleitern im Allgemeinen eingehen:

Jede Tonleiter stellt eine Abfolge von bestimmten Tönen dar, die in bestimmten Intervallen (Abständen) wiedergegeben werden.

Moll- und Dur-Tonleitern bestehen insgesamt aus 8 Tönen. Dabei entscheiden die Reihenfolge der Töne und die Abstände zwischen ihnen, ob es sich um eine Dur- oder Moll-Tonleiter handelt.

Beispiel: vollständige D-Moll Tonleiter, im Englischen auch als D-Minor bezeichnet: 

d – e ^ f – g – a ^ b – c – d

Dabei steht das “-” für einen Ganztonschritt und das “^” für einen Halbtonschritt.

Jede Moll-Tonleiter verfügt über eine parallele Dur-Tonleiter und umgekehrt. Diese Paralleltonleitern besitzen die gleichen Töne. Sie sind nur anders angeordnet. Das heißt, jede Dur- und jede Moll-Tonleiter verfügt über einen Gegenpart. Für D-Moll ist das F-Dur.

Beispiel F-Dur Tonleiter

f – g – a ^ b – c – d – e ^ f

Die Paralleltonarten stehen im Abstand einer kleinen Terz zueinander. Im sogenannten Quintenzirkel kannst du ihre Verwandtschaft gut erkennen. Du findest F-Dur außen und die parallele Moll-Tonart D-Moll innen. Wie du siehst, sind das die gleichen Töne.

Dur- und Moll-Tonleitern klingen jedoch unterschiedlich: Während den Dur-Tonarten fröhliche, offene, helle, glückliche und kraftvolle Eigenschaften zugeordnet werden, klingen Moll-Tonleitern eher mystischer, melancholischer, dunkler und manchmal auch etwas träge.

Folgendes sollst du daraus lernen:

Eine Moll-Tonleiter enthält auch die Töne ihrer parallelen Dur-Tonleiter. Das bedeutet, je nachdem, wie du auf einer Handpan spielst, beispielsweise auf einer D-Moll Handpan, kannst du sie entweder mystisch oder auch glücklich klingen lassen.

Aber genau das ist auf harmonischen Moll-Skalen und bei exotischen Stimmungen nicht gegeben.

Auch wenn diese Skalen auf manche Menschen anfangs anziehend und spannend wirken, wenn sie sie zum ersten Mal hören, so empfinden sie sie nach einigen Monaten, in denen sie sie gespielt haben, oft langweilig, da die Skalen dann keine Abwechslung mehr bieten können.

Fazit zur Stimmung, ihre Töne und Klangwelten

Sei dir bewusst, wenn du dich von exotischen Skalen angezogen fühlen solltest, dass dir später eventuell die Abwechslung beim Spielen fehlt. 

Aber natürlich ist die Wahl der Handpan-Skala auch sehr individuell. Wenn du sie gerne einmal ausprobieren möchtest, so solltest du das natürlich tun. Wir möchten dich davon nicht abhalten. In unserem Ratgeber beschreiben wir dir ausschließlich, was den meisten Menschen gefällt. Das muss aber nicht heißen, dass es auch dir gefällt.

Auf unserer Shop-Seite zum Handpan kaufen kannst du Handpans nach Stimmung und Anzahl Tonfelder auswählen. Zu jedem Modell findest du auch ein Klangbeispiel im Video. Höre dir die entsprechenden Klänge genau an und schaue, ob sie deine Seele berühren. Die Klänge, die in dir Gefühle auslösen, dein Herz und deine Seele berühren, stehen mit dir in Resonanz und sind deshalb die richtigen für dich.

Kurd: Die beste Handpan-Stimmung für Anfänger*innen

Handpan-Modell in Kurd-Stimmung sind die beliebtesten Skalen. Das ist nicht ohne Grund so, denn die Kurd-Handpans verfügen meist über 8 bis 9 Tonfelder, was nicht zu wenig und auch nicht zu viel ist. 

Je nach Tonfeldanzahl werden die jeweiligen Handpan-Modelle auch als Kurd8 und Kurd9 bezeichnet. Diese Anzahl an Klangfeldern ist optimal für Anfänger*innen.

Die Tonika der Kurd-Handpan: Bei Handpans mit Kurd-Stimmung ist das zentrale Tonfeld immer der Grundton der Tonart. Dadurch ist das Spielen und Komponieren auf diesen Handpans leichter.

Die Paralleltonart: Die Handpans mit Kurd-Skala kannst du entweder mystisch und dunkel oder aufgrund ihrer Paralleltonart Dur auch glücklich, fröhlich und hell spielen.

Aufgrund der Anordnung der einzelnen Töne gestaltet sich auch das Spielen von Akkorden sehr leicht, da die Töne, die die Akkorde bilden, nebeneinander liegen.

Kurd-Skalen gibt es in verschiedenen Tonhöhen:

  • In D-Moll werden sie D-Kurd genannt – die am beliebtesten ist und am häufigsten gespielt wird.
  • C#-Moll werden sie Annaziska-Handpans genannt.
Im folgenden Video spielt Fabian Küpper eine Prima D-Kurd8 Edelstahl Handpan aus unserem Sortiment.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die beliebteste Handpan-Stimmung: D-Kurd

Die Moll-Tonleiter ist bei Handpans beliebter und wird häufiger gespielt als Handpans mit Dur-Tonleiter. Dabei ist die Kurd Skala, vor allem in D-Moll, auch als D-Kurd bezeichnet, die beliebteste Handpan-Skala. Sie ist sehr weit verbreitet.

Neben den Vorteilen, die wir bereits oben genannt haben, besitzt die D-Kurd noch weitere Vorteile für Anfängerinnen:

  • Mit ihr wurden berühmte Handpan-Lieder komponiert, die nachgespielt werden können.
  • Viele Lehrer*innen spielen und unterrichten mit D-Kurd-Handpans.
  • Du findest viele YouTube-Videos und Handpan-Tutorials mit dieser Stimmung.
  • Mit einer D-Kurd-Handpan kannst du alle Lieder in den Videos nachspielen und alle Tutorials nutzen, um Handpan spielen zu lernen.

 

FAQ

Die besten Handpan-Skalen für Anfänger*innen verfügen über folgende Eigenschaften:

  • keine Bottom Notes vorhanden
  • sind keine Mutanten
  • verfügen über 8 bis 9 Tonfelder
  • besitzen Tonika als zentrales Tonfeld
  • keine exotischen Stimmungen

Die Kurd-Stimmung ist die beste Handpan-Stimmung, da sie:

  • über die passende Anzahl an Tonfeldern (8 bis 9) verfügt.
  • aufgrund ihrer Paralleltonleitern vielseitige Spielmöglichkeiten besitzt.
  • ihre Tonika als zentrales Tonfeld hat.

Die beste und beliebteste Handpan-Stimmung für Anfänger*innen ist die D-Kurd. Sie gibt es als Kurd8 und Kurd9. Die Ziffern bezeichnen die Anzahl der Tonfelder. Mit D-Kurd-Handpans kannst du nicht nur mystische, geheimnisvolle und dunkle Klangwelten erzeugen, sondern auch glückliche, helle und kraftvolle, da sie auch über die Paralleltonart Dur verfügt. Du hast also mit ihr viele Spielmöglichkeiten.

Autoreninformation
Milan Serwene
Milan Serwene

Milan hat 2017 das Handpan-Portal gegründet. Mit seinen umfangreichen Ratgebern hilft er allen Interessierten sich in der Handpan-Welt zurechtzufinden. Er unterstützt mit informativen Blogbeiträgen und Interviews Handpan-Spieler*innen und -Hersteller*innen. Mittlerweile ist das Handpan-Portal als Teil eines großen Netzwerks die größte Internetseite in der Szene.

Interessiert an der Welt der Handpans?
Trage dich in unseren Handpan-Newsletter ein, um über neue Inhalte informiert zu werden.
Scroll to Top