Pantam -
Ratgeber zum Musikinstrument

Geschichte, Herstellung, Modelle und mehr

In diesem Ratgeber lernst du, was eine Pantam ist.

Pantam Musikinstrument

Alles über die Pantam

Autor: Milan Serwene | letzte Aktualisierung: 26. Mai 2022

Der Name “Pantam” entstand ursprünglich in Israel. Ganz genau weiß man es nicht, aber der Begriff wurde stark durch einen israelischen PANart Vertriebspartner der HANG® geprägt. Angeblich hatten seine Landsleute mit dem Namen des Instruments aus der Schweiz so ihre Probleme bei der Aussprache.

Mittlerweile wird der Begriff “Pantam” von eingen Menschen als Synonym für die Handpans verwendet.

Artikel teilen:

Du findest folgende Themen in diesem Ratgeber:

Inhalte

Woher kommt der Name Pantam?

Pantam ist eine Mischung aus den zwei Worten „Steel Pan“ oder „Pan“ und „Ghatam“. “Pan” stammt von den Stahlpfannen in Trinidad. Das “Tam” ist eine Kombination aus dem zweiten Musikinstrument, das die Erschaffung des Instruments inspirierte – der “GhaTam”, einer Tontontrommel aus Südindien.

Der Begriff “Pantam” wurde erst wieder populär, als Victor Levinson, der Erfinder des SPB, ihn 2014 zur Beschreibung seiner eigenen Instrumente aufgriff und verwendete.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Instrument Pantam – Besser bekannt als Handpan

Pantams sind hierzulande unter dem Namen „Handpan“ bekannt. Das sind Percussion-Instrumente aus Metall, die man durch leichte Schläge mit den Händen zum Klingen bringt.

Dieses Musikinstrument gehört zu der Kategorie der Idiophone.

Wenn du mehr zu Geschichte, Entstehung, Aufbau & Skalen erfahren willst, kannst du dich in unserem umfangreichen Ratgeber zum Instrument der Handpan weiter einlesen.

Die virtuelle Pantam von Yishama

Der Israelische Handpan-Hersteller Yishama*, der für seine Instrumente auch den Namen Pantam nutzt, hat eine virtuelle Pantam erstellt.

Mit diesem Player lassen sich die Tonleitern ihrer Instrumente online erforschen.

Du bekommst die Gelegenheit verschiedene Pantam-Skalen virtuell auszuprobieren, anstatt sich nur Videos von anderen Spieler*innen anzusehen.

Klar ist das Erlebnis im Vergleich zu erfahrenen Musiker*innen etwas begrenzt, jedoch für einen ersten Eindruck eine kreative Idee.

Hier kannst du die virtuelle Pantam ausprobieren*.

Yishama Virtual Pantam Player
Abbildung des Yishama Virtual Pantam Players

Pantam Workshops

Wenn dir die virtuelle Pantam nicht genügt, lern das Instrument doch einfach persönlich kennen!

Unsere Workshops findest du Deutschlandweit, sie sind optimal für Anfänger*innen geeignet und bieten die Möglichkeit das Instrument auszuprobieren, eine Pantam zu kaufen oder zu mieten.

Du willst eine Pantam kaufen? Das gilt es zu beachten!

Du hast dich in die Pantam verliebt, der Entschluss steht fest, du willst eine eigene Handpan kaufen?

Dann empfiehlt sich vorher unbedingt ein Blick in unseren Kaufratgeber! 

Die Instrumente unterscheiden sich in ihrem Klang aufgrund der Unterschiede in Herstellung, Material, Skalen, Qualität und Anzahl der Noten. 

Außerdem sind die meisten Handpans Handwerksprodukte. Hersteller*innen von hochwertigen und gut klingenden Instrumenten brauchen viele Jahre Erfahrung. 

Aus diesen Gründen gibt es auch eine sehr diese große Preisspanne bei Handpans.

In unserem Handpan Kaufratgeber erfährst du alles, was du beim Kauf einer Handpan beachten musst, um das beste Instrument (neu oder gebraucht) für dich zu finden. 

Reicht dir das nicht, kannst du dich auch persönlich vor dem Kauf einer Pantam von einem unserer Experten zum Pantam-Kauf beraten lassen.

FAQ zur Pantam

Die Pantam ist ein selbstklingendes Musikinstrument aus zwei aneinandergeklebte Metallhalbschal. Ein andere Name für das Instrument ist “Handpan”.

Der Begriff “Pantam” ist ein Synonym für “Handpan”. Beide Namen bezeichnen die gleichen Instrumente. Der Name “Pantam” entwickelte sich wohl in Isreal. Er setzt sich zusammen auf “Pan” für “Steel Pan” und “tam” als Anspielung auf die Ghatam.

Autoreninformation
Milan Serwene
Milan Serwene

Milan hat 2017 das Handpan-Portal gegründet. Mit seinen umfangreichen Ratgebern hilft er allen Interessierten, sich in der Handpan-Welt zurechtzufinden. Er unterstützt mit informativen Blogbeiträgen und Interviews Handpan-Spieler*innen und -Hersteller*innen. Mittlerweile ist das Handpan-Portal als Teil eines großen Netzwerks die größte Internetseite in der Szene.

Interessiert an der Welt der Handpans?
Trage dich in unseren Handpan-Newsletter ein, um über neue Inhalte informiert zu werden.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis für dich verändert sich hierbei nicht.

Scroll to Top