Interview mit Valerio Menon: Handpan Maker & Spieler

Valerio Menon Handpans Interview

Interview mit Valerio Menon

Autor: Milan Serwene | letzte Aktualisierung: 2. Februar 2023

Valerio Menon ist ein leidenschaftlicher Handpan-Bauer aus Italien. Er ist bekannt für seine einzigartigen Handpan-Kreationen. In diesem Interview erfährt du mehr über Valerios Handwerk, seine Inspirationen und seinen Weg zu einem der besten Handpanmacher der Welt.

Interview teilen:

Vom Handpan-Spieler zum Hersteller

Hallo Valerio, bitte stell dich kurz vor.

Mein Name ist Valerio Menon, ich bin 35 Jahre alt, bin in Turin (Italien) geboren und aufgewachsen und lebe jetzt in Thun (Schweiz). Mein erster Kontakt mit der Handpan war im Jahr 2012 auf YouTube. 
In diesem Jahr kaufe ich mir auch gleich mein erstes Instrument. Es war von Marco Della Ratta. Er hatte damals schon unter dem Namen Disco Armonico Handpans hergestellt. 

Im Laufe der Jahre nahm ich zwei Alben und eine EP auf und verkaufte diese sogar in den USA. Außerdem spielte ich über 200 Konzerte in ganz Europa.  Das letzte Konzert habe ich im Oktober 2015 in Paris gegeben.

Valerio Menon spielt ein Handpan Konzert
Valerio gibt ein Handpan-Konzert

Von diesem Moment an konzentrierte ich mich nur noch auf den Bau dieses Instruments. 

In den letzten Jahren hatte ich das Glück und die Gelegenheit, Handpans für ziemlich berühmte Musiker*innen zu bauen, wie zum Beispiel Jeremy Nattagh und Hang Massive.

Du willst mehr Infos über Handpans?

Abonniere jetzt gleich unseren Newsletter und verpasse keine neuen Artikel, Videos & Ratgeber.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Handpan-Manufaktur von Valerio

Wie kam es denn, dass du mittlerweile eigene Handpans baust?

In meinen ersten Jahren mit der Handpan habe ich viele Konzerte gespielt, und am Ende der Sommertournee 2015 war ich sehr müde. Ich bemerkte, dass ich eine stabilere Lebensweise finden wollte. 

Ore‘ von Koan Handpans war in diesen Jahren mein Tourmanager für Frankreich. Er schlug vor, mir beizubringen, wie man Handpans baut. 

Ein paar Monate später baute ich mein erstes Instrument.

Dass ich das mittlerweile kann, ist zum größten Teil ihm zu verdanken. 

 Ab 2017 arbeitete ich mehrere Jahre als Handpan-Tuner zusammen mit Ezahn (Echosoundsculpture). 

Ab November 2021 entschied ich mich dann aber, wieder alleine zu arbeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was empfindest du beim Handpan bauen als besonders schwierig?

Der schwierigste Teil am Anfang war, die volle Kontrolle über meine Hände zu haben…. Ich hatte noch nie zuvor Handarbeit geleistet, ich habe immer im Büro gearbeitet, wo ich Wirtschaftsanalysen durchgeführt habe. 

Eine weitere große Hürde war das richtige Werkzeug und die richtigen Details in der Werkstatt. 

Ohne die richtigen Werkzeuge ist es fast unmöglich, qualitativ hochwertige Instrumente zu bauen: Du kannst der beste Rennfahrer von allen sein, aber wenn du kein gutes Auto hast, wirst du selten das Rennen gewinnen 🙂

Valerio Menon beim Handpan haemmern
Valerio beim Bau einer Handpan

Was ist für dich das schönste an deiner Arbeit mit Handpans?

Seit Oktober 2015 ist das Bauen von Handpans mein Beruf. Ich werde oft gefragt, was ich an Handpans am meisten mag, das ist aber sehr schwer zu beantworten.

Ich liebe jeden Prozess 100%… Das wohl schönste ist das Gesicht des Kunden, wenn er das Instrument in die Hand nimmt.

Worin unterscheiden sich deiner Meinung nach gute Handpans von schlechten?

Die Kriterien, die ein gutes Instrument ausmachen, sind vielfältig: 

Allen voran die Stabilität: Wenn ein Instrument stabil ist und gut gestimmt ist, behält es sehr lange die korrekte Stimmung, egal ob man laut oder leise spielt. 

Ein weiterer grundlegender Aspekt ist die Klangfarbe: Bei meinem Instrument steuere ich diesen Aspekt mit einem ganz besonderen Einsatz des Ofens, also dem Erhitzen der Metallhalbschalen und mit einem bestimmten Verhältnis zwischen Größe des Tonfelds und der Dimples (Vertiefung in einem Tonfeld).

Auch die Formgebung der Klangfelder mit dem pneumatischen Hammer kann das Timbre stark beeinflussen. 

Du musst verstehe, dass es beim Bau von Handpans im Allgemeinen nicht nur einen Parameter gibt, der einen anderen beeinflusst. Die Situation ist komplexer. Esg ibt so viele Kleinigkeiten beim Bau, die alle miteinander in Verbindung stehen und sich gegenseitig beeinflussen.

Extrem zusammengefasst: Ein Detail beeinflusst in der Regel mehrere Aspekte der Konstruktion. Das ist beim Bau von Handpans nicht anders, als bei anderen Musikinstrumenten.

Valerio Menon Mutant Handpan
Valerio baut auch Mutant Handpans

Valerio über die Zukunft der Handpans

Wie stellst du dir die zukünftige Entwicklung der Handpan und der dazugehörigen Community vor?

Die Handpan-Community ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, ich glaube nicht, dass wir mehr von «Community» sprechen können, weil die Situation für dieses Wort zu groß geworden ist. 

Vielmehr können wir von einer Szene sprechen, in der verschiedene «Communitys» existieren und koexistieren. 

Für die Zukunft hoffe ich, dass es so weitergeht. Die Handpan-Szene hat sich sehr gut entwickelt und es ist sehr schön zu sehen, dass trotz des starken Wachstums die Leidenschaft gleich geblieben ist.

Valerio Menon Handpan Werkstatt
In dieser Werkstatt baut Valerio seine Handpans

Könntest du dir vorstellen, dass die Handpan mal so „normal“ wird, dass sie im Musikunterricht an Schulen gespielt wird?

Es wäre natürlich sehr schön, wenn Handpans zum Beispiel auch in Schulen verwendet würden, leider glaube ich nicht, dass es jemals passieren wird: Im Gegensatz zu einer Geige oder einer Gitarre gibt es vorerst keine akzeptablen Handpans im Preisbereich von wenigen Hundert Euro. Das ist leider ein großes Hindernis.

Was sind denn deine Pläne für deine Zukunft mit der Handpan?

Meine Pläne als Handpan-Maker sind sehr einfach: Genauso weiterzumachen 🙂 
Ich habe eine relativ lange Warteliste (11 Monate) und bin sehr zufrieden mit der Qualität meiner Handpans. 
Ich habe nicht die Absicht, wesentlich größer zu werden und mehr Handpans zu bauen. 
Vielmehr habe ich ständig den Wunsch, meine Bauweise zu verbessern und weiterzuentwickeln. 
Ich denke, das ist es, was uns alle antreibt, weiterzumachen: Neugier.

Valerio & das Swiss Handpan Festival

Gemeinsam mit einem Kollektiv an Handpan-Enthusiast*innen organisierst du auch das Swiss Handpan Festival. Wie kam es dazu?

Die Idee des Swiss Handpan Festivals stammt nicht von mir, wie viele denken, sondern von Andreas Martin. 

Vor genau einem Jahr rief er mich an und bat mich, Konzerte an diesem wunderbaren Ort zu organisieren, der Kulturfabrik von Wetzikon. 

Ich antwortete, dass ich keine Zeit hätte, regelmäßige Konzerte zu organisieren. Er antwortete: „Perfekt, dann machen wir einmal im Jahr ein Festival“. 

Einen Monat später war das Line-Up fertig. Zum Festival kamen dann 700 Leute in drei Tagen. Wir hatten viel weniger erwartet und waren von dem Andrang richtig überrascht.

Konzert beim Swiss Handpan Festival
Konzert beim Swiss Handpan Festival

Kannst du das Swiss Handpan Festival beschreiben? Was macht das Festival so besonders?

Beim Swiss Handpan Festival wird vor allem auf eines geachtet: die Qualität der Künstler und der Sound. Alle anderen Dinge sind für mich zweitrangig.
 
Worauf ich am meisten stolz bin, ist, dass das Festival an einem Ort stattfindet, an dem hauptsächlich Aktivitäten und Konzerte für Menschen mit geringem Einkommen organisiert werden. 
 
Das ist auch der Grund, warum wir es geschafft haben, die Ticketpreise für Schweizer Verhältnisse recht gering zu halten.

Gibt es etwas, was du den Leser*innen vom Handpan-Portal noch sagen möchtest?

Mmhh… Ja: Handpan-Hersteller nicht als Helden oder besondere Menschen zu sehen. Wir sind ganz normale Menschen, die einen ganz normalen Job machen. Schön, aber normal. Wir hatten einfach die Kraft, an unsere Träume zu glauben… Und das kann jeder tun.

Wo findet man weitere Infos über dich und wie kann man eine Handpan von dir kaufen?

Wenn man meinen Namen bei Google sucht, findest man viele Infos von mir (Interviews, Aufnahmen zum Anhören, Videos usw.).

Hier sind noch meine Social Media Links:

Und wer sich eine Handpan von mir wünscht, schreibt mir am besten eine E-Mail an valeriomenonhandpan@gmail.com.

Picture of Autor: Milan Serwene
Autor: Milan Serwene

Milan gründete 2017 das Handpan-Portal. Seine langjährige Erfahrung und Erkenntnisse aus der Welt der Handpans teilt er in seinen umfangreichen Ratgebern. Durch informative Blogbeiträge, Interviews mit berühmten Handpan-Künstlern und Herstellern sowie seinem YouTube-Kanal hat er schon viele tausend Menschen zum Thema Handpans beraten. Mittlerweile ist das Handpan-Portal die größte Internetseite mit allem rund um Handpans und wird stets aktualisiert und erweitert. : Milan auf Facebook

Interessiert an der Welt der Handpans?
Trage dich in unseren Handpan-Newsletter ein, um über neue Inhalte informiert zu werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen