Finde ausgesuchte Produkte im Handpan-Shop:

David Kuckhermann Living Room Concert feat. Milena Hotz

Social Distancing Konzert – David Kuckhermann in seinem Wohnzimmer

Für uns alle ist die Zeit der sozialen Distanzierung nicht einfach. Doch es gibt tolle Menschen, die uns helfen, diese besondere Zeit so schön wie möglich zu überbrücken.

David Kuckhermann gehört eindeutig dazu. Sein 45-minütiges Wohnzimmer-Konzert, teilweise im Duo mit seiner Frau Milena Hotz gibt uns die Möglichkeit zu ihren wundervollen Handpan-Klängen zu träumen! 

David Kuckhermann & Milena Hotz: Handpan Wohnzimmer-Konzert

Interview mit David über sein Wohnzimmer-Konzert

Wie kamst du auf die Idee ein Wohnzimmer-Konzert aufzunehmen?

Die Idee hinter dem Konzert kam natürlich durch die aktuelle Corona Situation. Durch das Social Distancing gibt es erst mal keine Konzerte mehr. Neben den negativen Folgen für die Künstler, für die es schwierig wird, mit ihrer Musik zu (über)leben, merkt man genauso stark, dass der Community-Aspekt fehlt.

Es ist ein Grundbedürfnis für uns alle, zu verschiedenen Anlässen zusammen zu kommen, Zeit miteinander zu verbringen und Erfahrungen zu teilen. Das gibt es ja im Moment nicht mehr und ich wollte (wie viele andere Menschen aus der Handpan-Welt, die mittlerweile regelmäßige Online-Streams und Konzerte organisieren) ausprobieren, ob so ein Streaming-Konzert eine Alternative sein kann, dieses Bedürfnis zu erfüllen. Also einen Anlass bieten, sich zu treffen, in diesem Fall im virtuellen Space.

Handpan-Dojo

Schnell & einfach
mit David Kuckhermann
und richtig viel Spaß
Handpan lernen!

Wie hat es sich angefühlt ohne Publikum zu spielen?

Natürlich war es ein ganz anderes Gefühl als ein Live-Konzert zu spielen und es war ungewohnt nach den Stücken kein Live-Feedback vom Publikum zu bekommen. Aber dennoch hat es mir und uns (meine Frau Milena spielt bei ein paar Stücken mit) ein Gefühl von Connection und Community gegeben.

Neben Menschen aus der Handpan-Welt waren auch unsere Familien und ein paar gute Freunde aus ganz anderen Ecken dabei und es war total schön zu sehen, wie sich spontan ein “Publikum” gebildet hat.

Es macht auch Spaß, nachher die Kommentare zu lesen und zu sehen, wer dabei war. Während des Streams habe ich davon nicht so viel mitbekommen.

Hast du das zum ersten Mal gemacht?

Es war mein erster Live-Stream dieser Art, die Technik war relativ aufwendig und ich hatte nicht den Headspace, das zwischen den Stücken zu machen.

Das ist eine Schwierigkeit, die ich bei so einem Setup sehe, wenn ich direkt mit dem Publikum interagieren will, muss ich zwischendurch pausieren und Kommentare lesen, das bringt einen aber schon ziemlich aus dem Spielfluss.

Welche Handpans spielst du in dem Konzert?

Ich spiele in dem Konzert Yishama Pantams von Yhonathan Ale-Yahav, Spb Pantams von Victor Levinson und eine Janpan von Jan Borren.

Welches Aufnahmeequipment hast du benutzt?

Für die Aufnahme habe ich ein iPhone und ein iPad verwendet und 3 Mikrophone – ein Stereopaar Schoeps MK4 und ein Neumann KM184 von unten für die Bottom Notes.

Ich war überrascht, wie gut das Klang, da ich wegen den Kameras und dem Platz für Milena einiges weiter weg von den Instrumenten war als sonst. Die verschiedenen Signale habe ich in einer Software namens OBS Studio zusammen geführt und von da aus gestreamt.

15 Mikrofone im Direktvergleich

David Kuckhermann testet und vergleicht Mikrofone zur Aufnahme von Handpans

Der Handpan-Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten! Folge mit vielen anderen dem Handpan-Portal und erhalte im Newsletter:

  • schöne Videos
  • große Rabatte
  • kostenfreie Tutorials
  • Infos & Neues
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Weitere Beiträge

Louis L. spielt auf einer Taopan Mini Handpan

Louis L. zaubert auf Taopan Mini-Handpan

Handpans müssen nicht unbedingt groß sein, um einen tollen Klang zu erzeugen. Das beweisen der Handpan-Hersteller Jan von Taopan Handpan und der Handpan-Spieler Louis L., der sein wunderschönes Stück „Dripping“ auf einer Taopan Mini spielt.

Petra Eisend - Studio für Handpan und Percussion Tag der offenen Tür

Petra Eisend – Studio für Handpan und Percussion: Tag der offenen Tür

Petra Eisend feiert den Einzug in ihr neues „Studio für Hang & Handpan – Raum für rhythmische Entfaltung“ mit einem Tag der offenen Tür am 1.2.2020! Es wird ein tolles Programm aus kostenfreien Workshops und Konzerten und natürlich viel Zeit für Fragen geben. Wir wünschen alles Gästen viel Spaß!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top