Finde ausgesuchte Produkte im Handpan-Shop:

Sam Maher in New Yorker U-Bahnhof (29/2018)

“Ich traf Sam auf dem Heimweg von der Arbeit, als ich die Treppe zur U-Bahn hinunterging, dachte ich, ich höre elektronische Musik, die man in der U-Bahn nie hört. Aber es hatte eine natürliche Ausstrahlung, fast wie akustische elektronische Musik. Es war seltsam und schwer zu sagen, was ich hörte. Als ich zum Bahnsteig kam, sah ich Sam sitzen und ein seltsames Instrument spielen, das ich noch nie zuvor gesehen hatte. Er hatte eine Menschenmenge um sich herum und er sammelte einige Spenden ein. Nachdem er ein Lied beendet hatte, sprach ich ihn an und er erzählte mir von seiner Handpan und dass er aus Australien kam und als Straßenmusiker die Welt bereiste. Was für ein Leben! Er sagte, dass er überall, wo er hinkam, Geld für die nächste Etappe seiner Reise verdienen konnte. Am Tag zuvor verdiente er 200 Dollar in einer Stunde im Central Park. Ich fragte, ob er Lust hätte mit mir ein Video aufzunehmen. Das hatte er, aber er wollte schon in zwei Tage weiter nach Mittelarmerika. Ich war so begeistert von dieser schönen Musik, dass ich alle meine Termine absagte, um uns gleich am nächsten Abend zu treffen, und dieses Video aufzunehmen.”

So beschreibt Brett vom YouTube Kanal BUSKRS sein Treffen mit Sam Maher. Auf diesem YouTube Kanal hat er bis vor ca. 2 Jahren Videos seiner Lieblingsstraßenmusiker*innen veröffentlicht.

Wer ist Sam Maher?

Sam Maher ist ein westaustralischer Instrumentalist und Schlagzeuger, besser bekannt für seinen einzigartigen Spielstil auf der Handpan. Seit dem Sam mit dem Video aus der New Yorker U-Bahn über 15 Millionen Menschen erreichte, hat er das Interesse von Industriegiganten auf der ganzen Welt geweckt, darunter Lionsgate-Filme, Cirque du Soleil, Emmy-prämierte Komponisten und Chart-Produzenten. Von bescheidenen Anfängen auf der Straße bis hin zur Dokumentation der ungewöhnlichen Wirkung des Instruments auf Menschen aus aller Welt hat Sam mittlerweile in über 22 Ländern gespielt.

Dieses Lied selber lernen!

John Hand hat sich die Arbeit gemacht und ein kleines Tutorial-Video zum dem Song gemacht, den Sam Maher auf einer TerraPan (C# Aeolian: C# / G# A B C# D# E F# G# ) spielt.

Der Handpan-Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten! Folge mit vielen anderen dem Handpan-Portal und erhalte im Newsletter:

  • schöne Videos
  • große Rabatte
  • kostenfreie Tutorials
  • Infos & Neues
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Weitere Beiträge

Louis L. spielt auf einer Taopan Mini Handpan

Louis L. zaubert auf Taopan Mini-Handpan

Handpans müssen nicht unbedingt groß sein, um einen tollen Klang zu erzeugen. Das beweisen der Handpan-Hersteller Jan von Taopan Handpan und der Handpan-Spieler Louis L., der sein wunderschönes Stück “Dripping” auf einer Taopan Mini spielt.

Petra Eisend - Studio für Handpan und Percussion Tag der offenen Tür

Petra Eisend – Studio für Handpan und Percussion: Tag der offenen Tür

Petra Eisend feiert den Einzug in ihr neues “Studio für Hang & Handpan – Raum für rhythmische Entfaltung” mit einem Tag der offenen Tür am 1.2.2020! Es wird ein tolles Programm aus kostenfreien Workshops und Konzerten und natürlich viel Zeit für Fragen geben. Wir wünschen alles Gästen viel Spaß!

4 Kommentare zu „Sam Maher in New Yorker U-Bahnhof (29/2018)“

  1. Unglaublich schönes Stück von Sam Maher. Das geht wirklich tief…
    Habe versucht mit dem geposteten Video einen Teil zu lernen.
    Das Intro habe ich gerade noch hinbekommen. Den zweiten Teil kriege ich einfach nicht hin. Trotz Verlangsamung ist es noch immer zu schnell.
    Gibt es vielleicht irgendwo eine Übersicht, welche Felder benutzt werden? Also als ganze Notation. Das wäre unglaublich hilfreich 😉

    1. Hallo Manuel,

      vielen Dank für deine Nachricht. Leider habe ich keine weitere Notation oder ähnliches. Kann man bei YouTube nicht sogar die Abspielgeschwindigkeit verringern?

      Liebe Grüße
      Milan

  2. Lieber Milan
    Du hast recht: man kann die Geschwindigkeit regulieren. Aber auch noch dann finde ich es sehr schwierig die einzelnen Felder zu erkennen 🙁
    Daher wäre ein Abfolge sehr hilfreich 😉
    Liebe Grüsse
    Manuel

    1. Hey Manuel,

      ja das kann ich sehr gut verstehen. Das ist oft alles andere als leicht. Leider gibt es für die Handpans kaum Notenmaterial. Ich habe John Hand mal gefragt, ob er die Noten, die er spielt, veröffentlichen kann/möchte. Mal gucken. Wenn ich die Noten habe, melde ich mich natürlich wieder.

      Liebe Grüße
      Milan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.